Logo Pferdepraxis Niemendal

Marcin Szulakowski

Sein Studium der Veterinärmedizin absolvierte Marcin Szulakowski an der Universität Breslau. Unmittelbar im Anschluss begann er seine tierärztliche Tätigkeit in der renommierten Pferdeklinik Lüsche in Niedersachsen. Dort konnte er unter der Leitung der deutschen Mannschaftstierärzte viel Erfahrung in der Allgemeinen Medizin und insbesondere in Sportmedizin und Orthopädie sammeln.

Seine Doktorarbeit erstellt er in Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig zu dem Thema: Szintigraphische Befunde im Kopf des Pferdes. Als Doktorand hält Marcin Szulakowski  Vorträge, so z.B. im Jahr 2016 auf dem European Veterinary Diagnostic Imaging Kongress (EVDI) einen Vortrag zum Thema “The Physiological Radiopharmaceutical Uptake Pattern of the Sound Equine Maxillary Cheek Teeth” sowie auf dem Szintigraphy Workshop der Pferdeklinik Bargteheide unter Mitarbeit von Professor Renate Weller (RVC London) zum Thema ‘Scintigraphy of Equine Head’. Darüber hinaus hospitiert Marcin Szulakowski regelmäßig in der Pferdeklinik Maciek Equi Vet Serwis in Polen beim polnischen Mannschaftstierarzt Maciej Przewoźny.

Seit März 2017 ist er im Team der Pferdepraxis Dr. Niemendal.

Auch seine Freizeit widmet der begeisterte Reiter ganz den Pferden. Er pflegt die väterliche Pferdezucht zusammen mit seinen 2 Brüdern und ist im Turniersport aktiv. So zählte er bereits dreimal zu den Medaillengewinnern bei der Landesmeisterschaft in Polen im Springreiten. Als Mannschaftsführer des Universitätsteams gelang der Erwerb von zwei  Teammedaillen bei der Universitätsmeisterschaft sowie der 3te Platz auf der Internationalen Vet Unis Meisterschaft in Edinburgh.

 

 
Dr. med. Rutmer Niemendal
 
 
 

Recent Posts